Juristisches Projektmanagement für Fortgeschrittene

Den Teilnehmern des Kurses "Angewandtes Juristisches Projektmanagement" mit der Möglichkeit zur Zertifizierung als Legal Project Associate (IILPM) bieten wir Ende 2022 bzw. in 2023 mit einem fortführenden eintägigen Seminar die Erweiterung und Vertiefung der gewonnenen Erkenntnisse sowie die Zertifizierung zum Legal Project Practitioner an.

Der Kurs verbessert Ihre Fähigkeiten, komplexe juristische Projekte zu steuern und zu managen. Nutzen Sie diesen Kurs als Sprungbrett zu einem praktischen wie auch akademischen Werdegang im Juristischen Projektmanagement.
 

Die Kursteilnehmer erhalten vom Chairman des International Institute of Legal Project Management eine Urkunde als Legal Project Practitioner.

Das Handwerkszeug zum 
Legal Project Practitioner

Der Kurs richtet sich an Praktiker mit mindestens drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung in Unternehmen und größeren juristischen Beratungseinheiten und befähigt die Teilnehmer auf Basis der vom International Institute of Legal Project Management erarbeiteten globalen Standards, die Arbeit juristischer Projektteams nachhaltig zu managen.

Der Kurs stellt praktische Überlegungen anhand von Beispielfällen und -übungen praxisnah und interaktiv vor. Ergänzt wird dieser Ansatz durch die Vorstellung verschiedener Softwarelösungen.

Die Kursteilnehmer erhalten eine Urkunde als zertifizierter “Legal Project Practitioner” (“LPP”) und werden damit Teil des internationalen LPP-Netzwerks.